Deutscher Naturfilmpreis 2015 verliehen

Bester Film | Wildnis Natur
Für den herausragenden Film des Wettbewerbs, der uns auf besonders beeindruckende Weise die Schönheit der Natur zeigt und uns gleichzeitig einen aufschlussreichen Einblick in ihre komplexen Prozesse gewährt.
Dotierung: 7.500,- € | Gestiftet vom Land Mecklenburg-Vorpommern
Amerikas Naturwunder - Saguaro
Regie: Henry M. Mix, Yann Sochaczewski | Redaktion: NDR, ARTE, ORF | Produktion: Doclights/NDR Naturfilm, Altayfilm

Bester Film | Mensch und Natur
Für den herausragenden Film des Wettbewerbs, der am eindrucksvollsten das Verhältnis von Mensch und Natur darstellt und dabei ökologische, ökonomische oder gesellschaftliche Zusammenhänge beleuchtet.
Dotierung: 7.500,- € | Gestiftet vom Land Mecklenburg-Vorpommern
Der letzte Raubzug
Regie: Jakob Kneser | Redaktion: ZDF/ARTE | Produktion: a&o buero filmproduktion

Publikumswahl
Dotierung: 1.000,- € | Gestiftet von der Stiftung Umwelt- und Naturschutz M-V
Amerikas Naturwunder - Saguaro
Regie: Henry M. Mix, Yann Sochaczewski | Redaktion: NDR, ARTE, ORF | Produktion: Doclights/NDR Naturfilm, Altayfilm

Preis der Kinderjury
Dotierung: 1.000,- € | Gestiftet von: Hanns R. Neumann Stiftung
10 Milliarden
Regie: Valentin Thurn | Redaktion: SWR, WDR | Produktion: Celluloid Fabrik

Jury-Preise für herausragende Leistungen
Dotierung: 5.000,- € | Gestiftet von: Sparkasse Vorpommern
Katrin Dücker-Eckloff | Bester Schnitt | Amerikas Naturwunder - Saguaro
Hajo Schomerus | Beste Kamera | 10 Milliarden

CAMäleon Jugendfilmpreis der Heinz Sielmann Stiftung
Bester Naturfilm | 12 – 15 Jahre
Vom Ei zum Frosch
Regie: Christoph Schöndorfer

Bester Naturfilm | 16 – 18 Jahre
Leben im Bannwald - Der Schwarzspecht
Regie: Clemens Keck

Bester Naturfilm | 16 – 18 Jahre
Who´s gonna stand up?
Regie: Leonid Czyppull und Julian Meyer

Bester Naturclip | 12 – 18 Jahre
Wasser - mehr als nur H2O
Regie: Hannah Krämer und Lea-Lina Oppermann

Weitere Informationen finden Sie unter www.darsser-naturfilmfestival.de
 

Komm, wir gehen stiften

Ihr Euro zählt doppelt!

Mit Ihrer Zustiftung
unterstützen Sie die
Stiftungsarbeit
sogar doppelt.

> weitere Informationen