Apfelfest im „Doktorgarten“ in Teterow

Neben Wissen zum Thema Streuobstwiese konnten die Schüler auch selber Apfelsaft kalt pressen und probieren.

Ab 13:00 Uhr hatte dann „Jedermann“ die Möglichkeit, ebenfalls Apfelsaft von seinen eigenen Äpfeln pressen zu lassen.

Weiterhin präsentiert der Pomologe (Apfelsortenbestimmer) Rolf Steinmüller eine kleine Apfelausstellung und bot eine Sortenbestimmung an.

Alles in Allem - trotz des kalten Wetters - ein gelungener Tag, der im nächsten Jahr am Freitag, den 22. September 2017 wiederholt wird!

Komm, wir gehen stiften

Ihr Euro zählt doppelt!

Mit Ihrer Zustiftung
unterstützen Sie die
Stiftungsarbeit
sogar doppelt.

> weitere Informationen